Scouttag – zurück in die Natur


Scouttag 2019 komprIn diesem Jahr gab es einen besonderen Jungschartag für die Kinder unseres Bezirks – den Scouttag. Kinder bewegen sich gerne im Wald und in der Natur. Sie staunen, entdecken und lernen, welche Möglichkeiten sich hier verbergen und wie man das, was man dort vorfindet, nutzen kann.

Über 200 Kinder und Mitarbeiter aus den verschiedenen Orten trafen sich dazu am 6.April 2019 in einem Waldstück in Eggenstein. In verschiedenen Workshops lernten sie z.B., wie man Knoten bindet, sich mit verschiedenen Hilfsmitteln orientieren kann, Feuer macht oder bekamen Einblicke, wie man Erste Hilfe leisten kann.

Auch das Mittagessen kann an so einem Tag nicht vom Caterer kommen. Die selbst geschnippelten Kartoffeln, Möhren, Paprika und Zwiebeln wurden zusammen mit dem Hackfleisch, das war allerdings nicht selbst gejagt, über dem selbstgemachten Feuer zubereitet. Ein Geländespiel rundete den Tag ab und glückliche Kinder traten den Heimweg an. Für Mitarbeiter war es eine gute Möglichkeit zu sehen, ob eine Scoutarbeit konzeptionell auch im eigenen Dorf denkbar wäre. Der Tag wurde von Hendrik Schneider, Landessekretär des CVJM Baden, Bezirksjugendreferent Joachim Zeitler, Diakon Göran Schmidt sowie einem sehr engagierten und kompetenten Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern vorbereitet.